Tobias Bonz

ist ausgebildeter Cellist und Leiter des Barockorchesters Antichi Strumenti. Er gibt an mehreren Schulen Unterricht und widmet viel Zeit der Musikforschung.

Als Barockcellist trat er über 20 Jahre mit führenden europäischen Ensembles als Continuocellist, im Orchester oder solistisch auf.

Mit Antichi Strumenti hat er 6 CD-Aufnahmen veröffentlicht und gestaltet innovative Konzertprogramme.

Tobias Bonz leitet in Pforzheim und im Elsass seit vielen Jahren schulische Streicherensembles und gibt Cellounterricht.

Er hat Texte über Aufführungspraxis sowie historische Musikpädagogik veröffentlicht und gestaltet musikalische Vorträge.